Fotografie aus Oschatz

Schlagwort pixxelgewitter

neues Auto, neue Bilder

Ein neues Auto bietet sich natürlich immer für ein Fotoshooting an. So zog ich mit der Kamera und Jennifer los. Wir hatten beide gemeinsam die gleiche Idee, in welche Richtung die Bilder gehen sollten.

Männertag im Schloßpark

Zum Männertag diesen Jahres, traf ich mich mit Hannah-Loreen im Schloßpark Lampertswalde, um ein paar Fotos zu machen. Trotz zahlreichem Publikum konnten wir viele schöne Fotos machen.  

Dresden – das Elbflorenz

Ich war mit meiner Familie vor kurzer Zeit auf einem Tagestrip nach Dresden. Natürlich durfte die Kamera da nicht fehlen. Das Wetter hat gepasst und die Stadt war sehr gut besucht. Wer Dresden noch nicht live erlebt hat, dem kann… Weiterlesen →

Der Frühling kommt…

Die ersten warmen Frühlingstage liegen bereits hinter uns, und man merkte, wie froh die Leute sind, die ersten wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren. In den Morgenstunden war es aber noch richtig kalt, sodaß sich die Frühblüher noch etwas… Weiterlesen →

Der Himmel brennt in Zinnowitz

In den Herbstferien waren wir wieder auf der Sonneninsel Usedom. Nach einem anstrengenden Tag, hatte ich eigentlich auf einen gemütlichen Abend auf der Couch gefreut. Auch als der Sonnenuntergang immer intensiver wurde, packte mich die Lust, nochmal raus zu gehen,… Weiterlesen →

Tag der deutschen Einheit

Am gestrigen Tag der deutschen Einheit, war ich im Muldental, zum 18.Familienwandertag. Auf dem Heimweg, sah ich schon in Mutzschen, daß es zur blauen Stunde einen fantastischen Himmel über Oschatz geben wird – und ich wurde nicht enttäuscht. Aber seht… Weiterlesen →

Spektakel am Nachthimmel

Am 27.07.2018 gab es am Nachthimmel ein besonderes Ereignis. Einmal eine totale Mondfinsternis und dazu einen Blutmond. Obwohl ich eigentlich keine Lust hatte, ihn zu fotografieren ( wurde ja in dieser Nacht massenhaft fotografiert ), bin ich trotzdem mal mit… Weiterlesen →

Wolkenspektakel über Oschatz

Unser Oschätzchen ist immer wieder auch von oben ein Genuß. Nicht nur von den Kirchtürmen kann man unser Städtchen bewundern – nein, auch von den umliegenden Erhöhungen.

© 2022 pixxelgewitter.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑